Schlagwort-Archive: Fabian Dudek

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM Dezember 2019

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Dezember 2019

3.12. 21:30h
Thelonious

„I dont know where its going. Maybe its giong to hell.
You cant make anything go anywhere. It just happens.“ (Monk)

Fabian Dudek – Saxophon
Simon Below – Piano
Jonas Gerigk – Kontrabass
Jonas Kaltenbach – Schlagzeug

10.12. 21:30h
Engel/Scobel/Greminger
“Dalai Lama ist auch net besser als Budder”

Jonas Engel – Saxofon
Sebastian Scobel – Tasten
Anthony Greminger – Schlagzeug

17.12. 21:30h
Speak low when the moon is high
„Vorweihnachtlicher Standardspaß”

Veronika Morscher – Stimme
Sebastian Gille – Saxofon
Billy Test – Piano
David Helm – Bass
Fabian Arends – Schlagzeug

24.12.
KEIN Jazz-O-Rama, sondern Weihnachten!!!

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM November 2019

Dienstag, 05.11.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Tribute to Franz Rabl
“Zum 9. Todestags des großen Jazzfans”

Gerd Dudek – Saxofon
Matthias Schriefl –  Trompete
Hubert Nuss – Klavier
Norbert Scholly – Gitarre
Dietmar Fuhr – Kontrabass
Jens Düppe – Schlagzeug

Dienstag, 12.11.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Tristano Tribute
„Zum 100. Geburtstag von Lennie Tristano”

Frank Gratkowski – Saxofon
Pablo Held – Klavier 
Robert Landfermann – Kontrabass
Fabian Arends – Schlagzeug

Dienstag, 19.11.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Jazz Schorle
„En Schobbe ohne Dubbe is wie‘n Fisch ohne Schubbe!“

Stefan Karl Schmid – Tenorsaxofon
Lars Duppler – Klavier
Calvin Lennig – Kontrabass
Jonas Kaltenbach – Schlagzeug

Dienstag, 26.11.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Brain Code
„NeuroPower4000″

Fabian Dudek – Saxofon
Felix Hauptmann – Keyboard
Stefan Schönegg – Kontrabass
Fabian Arends – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM Oktober 2019

1.10. 21:30h
Quintett des Glücks
„Bunosi kehrt zurück”

Menzel Mutzke – Trompete
Theresia Philipp – Altsax
Nils Tegen – Piano, Comp
Robert Landfermann – Bass
Silvio Morger – Schlagzeug

8.10. 21:30h
Cherry Blossom
“Ein Aufblühen an der Jazz-Oberfläche”

János Löber – Trompete und Flügelhorn
Fabian Dudek – Altsaxophon
Phillip Dornbusch – Tenorsaxophon
Béla Meinberg – Klavier
Christian Müller – Bass
Alex Parzhuber – Drums

15.10. 21:30h
Brazilian Motion
“Less Burnin’, more Rainin´please!”

Patricia Cruz – Gesang, Perkussion
João Luis Nogueira Pinto – akustische Gitarre
André de Cayres – Kontrabass, E-Bass
Pablo Saez- Schlagzeug, Perkussion
Henrique Gomide – Klavier
Matthias Schriefl – Flügelhorn, Trompete, Bass-Flügelhorn

22.10. 21:30h
TRIO AURORA
„You can’t get it out of your head“

Lucas Leidinger – Klavier & Komposition
Sebastian Gille – Saxophone
Fabian Arends – Schlagzeug

29.10. 21:30h
Daniel Oetz Salcines Quartett
“Not in it for the credits”

Johannes Ludwig – Saxofon
Darius Heid – Piano
Daniel Oetz – Bass
Finn Wiest – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM Juni 2019

Dienstag, 04.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Sicker/Haupt/Dudek/Kintopf/Philip
„musica ricercata”


Jannis Sicker – Gitarre
Eric Haupt – Gitarre
Fabian Dudek – Altsaxophon
Roger Kintopf – Kontrabass
Jan Philip – Schlagzeug

Dienstag, 11.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Joan Chavez Magdalena Band feat. Santiago Sandoval
“Jazz aus Kolumbien”

Moritz Baranczyk – Schlagzeug
Richard Brenner – Klavier
Christian Ugurel – Tenorsaxofon
Joan Chavez – Kontrabass​

Special Gast: Santiago Sandoval – Gitarre

Dienstag, 18.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Anft/Schmid/Landfermann/Berger
„the question to all my answers“


Stefan Karl Schmid – Saxofon
Yannis Anft – Klavier
Robert Landfermann – Kontrabass
Leif Berger – Schlagzeug

Dienstag, 25.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
DÜPPE/DUPPLER/GILLE/RAMOND
„Vier Gewinnt”

Jens Düppe – Schlagzeug
Lars Duppler – Klavier
Christian Ramond – Kontrabass
Sebastian Gille – Sopran- & Tenorsaxophon

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM Januar 2019

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Januar 2019

8.1. 21:30h 
Jose Diaz de Leon Quintett 
“Künstliche Intelligenz – ich denke also Kling’ ich”

Gerrit von Stockhausen – Holzblasinstrumente
José Díaz de León – Gitarre
Reza Askari – Kontrabass
Clemens Orth – Piano
Antonio Fusco – Schlagzeug

15.1. 21:30h 
Cino Palagliesu’s Supergroup
„The music of Cino Palagliesu”

Leonhard Huhn – Saxofon
Lucas Leidinger – Piano
Robert Landfermann – Kontrabass
Anthony Greminger – Schlagzeug

22.1. 21:30h
JoYaRaJa
“noisy orgiastic beats on fire with mostly sad and strange melodies”

Jonas Engel – alto saxophonique
Ralph Beerkircher – Guitarra electrifique 
Yannis Anft – keys magnifique
Jan Philipp – Batterie rythmique

29.1. 21:30h
Pascal Klewer Septett
„Doppelt hält besser!

Pascal Klewer – Trompete
Janning Trumann – Posaune
Fabi Dudek – Altsax
Felix Hauptmann – Piano
Sofia Eftychidou – Kontrabass
Roger Kintopf – Kontrabass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM AUGUST 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im August 2017

Dienstag, 01.08.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Four On Jazz – „Live At Artheater”

Matthias Erlewein – Tenorsaxofon
Pablo Held – Klavier
Robert Landfermann – Bass
Hendrik Soll – Schlagzeug

Dienstag, 08.08.2017 / Beginn 21.30 Uhr
L.U.T.Z – „4 Buchstaben, 5 Typen, 1 mal Jazz”

Bastian Stein – Trompete
Dierk Peters – Vibrafon
Pablo Held – Klavier
Oliver Lutz – Bass
Hendrik Smock – Schlagzeug

Dienstag, 15.08.2017 / Beginn 21.30 Uhr
F Hera X -„People N´People”

Anna-Lena Schnabel – Saxofon
Fabian Dudek – Saxofon
Cino Palagliesu – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

Dienstag, 22.08.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Gille · Böhm · Ramond · Arends
„We Butter The Bred With Butter”

Sebastian Gille – Saxofone
Rainer Böhm – Klavier
Christian Ramond – Bass
Fabian Arends – Schlagzeug

 

Dienstag, 29.08.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Silvio Morger Supergroup
„Eines Tages, The Day will Come “

Cino Palagliesu – Tenorsaxofon
Simon Seidl – Klavier
David Helm – Bass
Silvio Morger – Schlagzeug

 

 

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JANUAR 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Januar

3.1.,  21:30h
simon below quartett
“adultstyle. auf der suche nach dem heiligen adultones.”

simon below – piano
fabian dudek – sax
jan philipp – drums
yannik tiemann – bass

10.1., 21:30h
hübsches huhn auf manischem grat
“music of doug hammond, muneer abdul fataah & steve coleman”

leonhard huhn – altsax
frank gratkowski – basscl
carl ludwig hübsch – tuba
dominik mahnig – drums

17.1.,  21:30h
roar – “es ist nie zu spät für eine glückliche kindheit”

stefan karl schmid ts
reza askari b
fabian arends dr

24.1., 21:30h
the other köln concert – 42 years later…“

martin gasser sax
jürgen friedrich p
matthias akeo nowak b
thomas sauerborn dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM OKTOBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

4.10.,  21:30h
fabian dudek trio – „ich werd’ gleich vorstellig!”

fabian dudek – sax
robert landfermann – bass
dominik mahnig – drums

11.10.,  21:30h
duo wegscheider-schriefl – “lebensfreude aus dem herzen der alpen”

christian wegscheider – p, rhodes, akkordeon
matthias schriefl – trp, flgh, alphorn, tuba, euph
special guests

18.10., 21:30h
palendrom band – „nuke me, banjo hank”

christoph möckel – sax
cino palagliesu – git, akk, harmonium, piano
jakob kühnemann – bass
silvio morger – drums

25.10., 21:30h
die gassenhauer – „all time favorites und jazz, jazz, jazz…!”

martin gasser – as
cino palaglesiu – git
stefan schönegg – b
stijn demuynck – dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM AUGUST 2016

Jeden Dienstag  wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

2.8. , 21:30 h
Riaz Khabirpour Quartett – “The Sound of Summer”

Christoph Möckel – saxophon
Riaz Khabirpour – gitarre
Matthias Nowak – bass
Leif Berger – drums

9.8.,  21:30 h
Pommes People – “wer die Kartoffel nicht ehrt, ist den Jazz nicht wert!”

Janning Trumann – trombone
Sebastian Büscher – tenorsax
Florian Herzog – bass
Fabian Arends – dr

16.8., 21.30 h
Mario and the Bitboppers – “wie passend – du kämpfst wie eine Kuh!”

Matthias Schriefl – tp
Tobias Weidinger – tp
Jan Torkewitz – ts
Michael Theissing-Tegeler – tb
Sebastian Müller – g
Reza Askari – b
Thomas Wöhrle – dr

23.8.,  21:30 h
Mingus Cologne Dynasty – „Music of Charles Mingus“

Fabian Dudek – Altsaxofon
Denis Gäbel – Tenorsaxofon
Klaus Heidenreich – Posaune
Rainer Böhm – Piano
Robert Landfermann – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

30.8., 21:30 h
Birthday Jam Gang – “zum Geburtstag wünsche ich mir…“

Martin Gasser as
Matthew Halpin ts
David Helm b
Leif Berger dr

Jazz-O-Rama im Artheater: Programm im Oktober

6.10. 21:30h
Enjuti
“Schönheit durch Zerbrechlichkeit”
Andreas Völk – Gitarre
Laurenz Gemmer – Klavier, CP70
Kenn Hartwig – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

13.10. 21:30h
Robert Landfermann Group
„wir können, weil wir wollen, was wir müssen”
Fabian Dudek – Altsax
Tobias Hoffmann – Gitarre
Simon Seidl – Piano
Robert Landfermann – Bass
Nils Tegen – Schlagzeug

20.10. 21:30h
Der verkaterte Stiefel
“Luftschlösser”
Sebastian Gerhartz altsax
Florian Boos tenorsax
Moritz Götzen Bass
Karl-Friedrich Degenhardt Schlagzeug

27.10. 21:30h
Helmut Brandt Tribute Band
„Wieso nicht tun, wenn du es tun kannst!“
Mathias Schwengler flg
Maik Krahl flg
Martin Gasser sax
Raphael Klemm tb
Riaz Khabirpour git
David Helm b
Niklas Walter dr