Schlagwort-Archive: Jazz-O-Rama

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Juli 2018

10.7. 21:30h
Vier außer Rand und Band
„We don´t play Careless Whisper“

Frank Gratkowski – Altsaxofon
Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Robert Landfermann – Kontrabass
Dominik Mahnig – Schlagzeug

17.7. 21:30h
Shreefpunk
“Musik ist die Nahrung der Seele”

Matthias Schriefl – tp, flh, bflh, tuba, alphorn, voc
Alex Eckert – git, ukulele, voc
Alex Morsey – b, tuba, voc
Surprise Guest – dr

24.7. 21:30h
Felix Hauptmann Quartett
“Plays Ocean Songs”

Stefan Karl Schmid – Sax
Reza Askari – Bass
Leif Berger – Drums
Felix Hauptmann – Piano

31.7. 21:30h
GENE-RATIO
„Jeder mit Jedem, alle(s) dabei.“

Matthias Bergmann – trp
Sebastian Büscher – ts
Simon Below – p
Conrad Noll – db
Michael Knippschild – dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM DEZEMBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Dezember

6.12., 21:30h
Eva Buchmann’s Christmas Crooners – „Ho, Ho, Ho”

Tim Dudek Schlagzeug Spielzeug und Stimme
Florian Rynkowski E-Bass und Stimme
Johannes Behr Gitarre und Stimme
David Rynkowski Stimme, Glockenspiel, Triangel
Lisa Müller Stimme, Klavier, Glockenspiel
Eva Buchmann Stimme Glockenspiel, Blockflöte

13.12.,  21:30h
Das Kleine Grusel – „music of Weill, Komeda and Waits”

Conni Trieder – Flöten
Yannis Anft – Klavier
Conrad Noll – Kontrabass
Dominik Mahnig – Schlagzeug

20.12., 21:30h
Janning Trumann Quartett
„Wer die Kartoffel nicht ehrt, dem bleibt Weihnachten verwehrt!“

Janning Trumann – trb
Lucas Leidinger – p
Florian Herzog – b
Thomas Sauerborn – dr

27.12. 21:30h
Pablo Held Trio meets Cats – „30th Birthday Party”

Sebastian Gille – Saxofon
Niels Klein – Saxofon
Menzel Mutzke – Trompete
Matthias Akeo Nowak – Bass
Pablo Held – Klavier
Robert Landfermann – Bass
Jonas Indiana Burgwinkel – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM OKTOBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

4.10.,  21:30h
fabian dudek trio – „ich werd’ gleich vorstellig!”

fabian dudek – sax
robert landfermann – bass
dominik mahnig – drums

11.10.,  21:30h
duo wegscheider-schriefl – “lebensfreude aus dem herzen der alpen”

christian wegscheider – p, rhodes, akkordeon
matthias schriefl – trp, flgh, alphorn, tuba, euph
special guests

18.10., 21:30h
palendrom band – „nuke me, banjo hank”

christoph möckel – sax
cino palagliesu – git, akk, harmonium, piano
jakob kühnemann – bass
silvio morger – drums

25.10., 21:30h
die gassenhauer – „all time favorites und jazz, jazz, jazz…!”

martin gasser – as
cino palaglesiu – git
stefan schönegg – b
stijn demuynck – dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM AUGUST 2016

Jeden Dienstag  wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

2.8. , 21:30 h
Riaz Khabirpour Quartett – “The Sound of Summer”

Christoph Möckel – saxophon
Riaz Khabirpour – gitarre
Matthias Nowak – bass
Leif Berger – drums

9.8.,  21:30 h
Pommes People – “wer die Kartoffel nicht ehrt, ist den Jazz nicht wert!”

Janning Trumann – trombone
Sebastian Büscher – tenorsax
Florian Herzog – bass
Fabian Arends – dr

16.8., 21.30 h
Mario and the Bitboppers – “wie passend – du kämpfst wie eine Kuh!”

Matthias Schriefl – tp
Tobias Weidinger – tp
Jan Torkewitz – ts
Michael Theissing-Tegeler – tb
Sebastian Müller – g
Reza Askari – b
Thomas Wöhrle – dr

23.8.,  21:30 h
Mingus Cologne Dynasty – „Music of Charles Mingus“

Fabian Dudek – Altsaxofon
Denis Gäbel – Tenorsaxofon
Klaus Heidenreich – Posaune
Rainer Böhm – Piano
Robert Landfermann – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

30.8., 21:30 h
Birthday Jam Gang – “zum Geburtstag wünsche ich mir…“

Martin Gasser as
Matthew Halpin ts
David Helm b
Leif Berger dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2016

Jeden Dienstag  wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feisten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

5.7. , 20:00h
Eintritt:8/10€
Lukas Schäfer Bachelorkonzert
“Eine musikalische Länder-Reise mit den schönsten Urlaubsmelodien”

Taisiia Chernyshova – Vocals
Alex Linster – Bass
Martin Klein – Keys
David Heiß – Trompete
Yaroslav Likhachev – Saxophon
Jakob Lorenz – Gitarre/Laptop
Lukas Schäfer – Drums

12.7. 21:30h
Night Dreamers
„The Music of Wayne Shorter“

Martin Gasser as/ss
Dierk Peters vib
Lukas Keller b
Anthony Greminger dr

19.7., 21:30h
Latin Mix
“Lateinisches in der alt-römischen Kolonie”

Matthias Schriefl – brass
joscha Oetz – b
norman peplow – p/keys
sebastian nickoll – perc

26.7. 21:30h
Quantum Quartett
„Die Leidinger des jungen Jazzer”

Tobias Hoffmann – Gitarre
Lucas Leidinger – Piano
Robert Landfermann – Bass
Nils Tegen – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM April 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feisten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

5.4. , 21.30 uhr
the monk tribute band –
“jazz is freedom. you think about that” – Thelonious Monk

frank gratkowski – sax
lucas leidinger – piano
reza askari – bass
nils tegen – drums

12.4. ,  21.30 uhr
reeds ramble – the new tenor sound in town

matthew halpin und stefan karl schmid ts
frank wingold git
stefan schönegg b
fabian arends d

19.4. , 21.30 uhr
die vier da –
motto: “vielleicht gibt es schönere zeiten, aber diese ist unsere!“

martin gasser sax
moritz wesp tb
alex dawo b
karl friedrich degenhart dr

26.4. , 21.30 uhr
robert landfermann trio – „es wurde übernommen”

niels klein – sax
robert landfermann – bass
jonas burgwinkel – schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JANUAR 2016

Jeden Dienstag  wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feisten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Openig Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

05.01.16 um 21.30 Uhr
jazz-o-rama 2016 all-stars – „start der doppelten wochen”

sebastian sternal – piano
pablo held – piano
christian ramond – bass
robert landfermann – bass
jonas burgwinkel – schlagzeug
cino palagliesu – percussion

12.01.16 um 21.30 Uhr
two and a half bands – „mit zwei ohren hörst du nicht doppelt!”

martin gasser – as
theresia philipp – as
silvio morger – dr
peter kahlenborn – dr
alexander dawo – b

19.01.16 um 21.30 Uhr
conrad’s quintett – „the music of oscar pettiford“

david heiss (tp)
daniel filbert (ts)
jan klinkenberg (p)
thomas esch (dr)
conrad noll (b)

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM NOVEMBER

Matthias Schriefl veranstaltet jeden Dienstag im Artheater, Köln, einen Jazz-Abend vom Feisten. Nach einem Openig Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

03.11.15 um 21.30 uhr

veronika morscher quintett – “birds of a feather”
veronika morscher – stimme
matthew halpin – tenorsaxophon
martin schulte – gitarre
david helm – kontrabass
nils tegen – schlagzeug

10.11.15 um 21.30 uhr
gasser/wingold/lutz/tegen – “wisssen ist ein prozess kein produkt“
martin gasser as
frank wingold git
oliver lutz b
nils tegen dr


17.11.15 um 21.30
tribute to the swing era – “weil´s bei uns tradition ist!”
matthias schriefl trp
martin sasse p
martin gjakonovski b
marcus rieck dr

24.11.15 um 21.30
cino palagliesu super power trio feat cino palagliesu  – “back in town – cino”

sebastian gille – sax
cino palagliesu – piano
robert landfermann – bass
leif berger – drums

Jazz-O-Rama im Artheater: Programm im Oktober

6.10. 21:30h
Enjuti
“Schönheit durch Zerbrechlichkeit”
Andreas Völk – Gitarre
Laurenz Gemmer – Klavier, CP70
Kenn Hartwig – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

13.10. 21:30h
Robert Landfermann Group
„wir können, weil wir wollen, was wir müssen”
Fabian Dudek – Altsax
Tobias Hoffmann – Gitarre
Simon Seidl – Piano
Robert Landfermann – Bass
Nils Tegen – Schlagzeug

20.10. 21:30h
Der verkaterte Stiefel
“Luftschlösser”
Sebastian Gerhartz altsax
Florian Boos tenorsax
Moritz Götzen Bass
Karl-Friedrich Degenhardt Schlagzeug

27.10. 21:30h
Helmut Brandt Tribute Band
„Wieso nicht tun, wenn du es tun kannst!“
Mathias Schwengler flg
Maik Krahl flg
Martin Gasser sax
Raphael Klemm tb
Riaz Khabirpour git
David Helm b
Niklas Walter dr

Jazz – O – Rama im Artheater Programm im April

7.4.2015,  21:30h

Dustin Carlson Cologne Quartet
„Sir Duke meets Miss Marple”
Brad Henkel – trumpet
Dustin Carlson – Guitar, compositions
Robert Landfermann- kontrabass
Dominik Mahning- drums

14.4.2015,  21:30h
pOllon
‪#‎trioistheshit‬
Theresia Philipp – sax
David Helm – bass
Thomas Sauerborn – drums

21.4.2015, 21:30
Six, Alps & Jazz
“von der Kindheit in den Bergen, seltsamen Tieren und den Genüssen des Lebens”
Matthias Schriefl tp, flh, euph, bflh, tuba, alph, voc
Johannes Bär tuba, euph, trp, flh, alphorn, trb, voc
Gregor Bürger fg, ts, cl, b-cl, bari, voc
Peter Heidl fl, picc, ts, cl, voc
Florian Trübsbach as, fl, cl, oboe, picc, schwegel, voc
Alex Morsey b, tuba, voc

28.4.2015, 21:30
HALF CAMOUFLAGE
„music eats art”
Paul Hubweber trb, voc, loops
Tamara Lukasheva voc, keys
Jens Düppe dr, perc, voc
für einen Bass auf der Session ist gesorgt!