Schlagwort-Archive: Luise Volkmann

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2019

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Juli 2019

9.7.   21:30h
GILLE BARNETT QUARTET
„WDR meets DDR meets AustraliR”

Sebastian Gille – Sopran- & Tenorsaxofon (DDR)
Shannon Barnett – Posaune (AUS)
John Goldsby – Kontrabass (USA)
Hans Decker – Schlagzeug (NL)

16.7.   21:30h
Volkmann/Stawarz/Krahmer/Gramss/Berger
„Melosik ist Trumpf“

Luise Volkmann – Saxofon/Flöte
Radek Stawarz – Viola
Constantin Krahmer – Klavier
Sebastian Gramss – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

23.7.   21:30h
Cologne Hot Four
„Klein ist back mit Backlein“

Niels Klein – Sax
Simon Seidl – Piano
Robert Landfermann – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

30.7.   21:30h
FAKE NUDES
„Playing the Hits of yesterday and tomorrow”

Arturbo Sandal – Trompete
John Lemmon – Gitarre
Cino Palagliésu – Monochord
Ron Kater – Bass
David Wackel – Schlagzeug

Jazz-o-rama im Artheater: Programm im April 2019

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im April 2019

02.04.2019, 21.30 Uhr
Felix Ambach Quartett
„Anti-Brexit Jazz”

Sean Payne – Altsaxophon
Christos Stylianides – Trompete
Daniel Nagel – Kontrabass
Felix Ambach – Schlagzeug

09.04.2019, 21.30 Uhr
Malakhau/Zolotov/Janke/Oetz
„..April, April, der weiß nicht was ich will..“

Alexej Malakhau – Tenorsaxofon
Vitaliy Zolotov – Gitarre
Joscha Oetz – Kontrabass
Bodek Janke – Schlagzeug

Dienstag, 16.04.2019 , 21.30 Uhr
Low End Quintet
„Bielefeld Verschwörung”

Luise Volkmann – Saxofon
Matthias Muche – Posaune
Elisabeth Coudoux – Cello
Robert Landfermann – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

Dienstag, 23.04.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Nico Amrehn Trio feat Matthias Nadolny
„Maestro in Town”

Matthias Nadolny – Saxofon
Jonathan Hofmeister – Klavier
Nico Amrehn – Kontrabass
Jan Philipp – Schlagzeug