Schlagwort-Archive: Robert Landfermann

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM APRIL 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im April 2018

3.4. 21:30h
Sebastian Gille Project
„Heute ohne Cino Palagliesu”

Sebastian Gille – sax
Pablo Held – Piano
Robert Landfermann – Bass
Ivars Arutyunyan – Drums

10.4. 21:30h
PHK Quintett
“Respecting the Tradition“

Julius Van Rhee – Alt-/Sopransaxofon
Ferdinand Schwarz – Trompete
Peter Köcke – Piano
Jonas Grätzer – Drums
Luca Müller – Bass

17.4. 21:30h
Christian Finger Band
“Einmal von Unna über Köln nach New York und zurück”

Jens Böckamp – tenor & soprano sax
Hans Wanning – piano
Volker Heinze – bass
Christian Finger – drums, comp

24.4. 21:30
Six, Alps & Jazz
„Du vergisst Genregrenzen und rockst oder wippst mit.” (WAZ)

Matthias Schriefl – tp, flh, euph, bflh, tuba, alph, voice
Johannes Bär – tuba, euph, trp, flh, alphorn, trb, voice
Alex Morsey – b, tuba, voice
Gregor Bürger – fg, ts, cl, b-cl, bari, voice
Peter Heidl – fl, picc, ts, cl, voice
Florian Trübsbach – as, fl, cl, oboe, picc, schwegel, voice

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM MÄRZ 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im März 2018

6.3.,  21:30h
Beerkircher/Lindner/Werner/Landfermann

„Form Creates Content”

Axel Lindner – Violine, Viola
Ralph Beerkircher – Gitarre
Holger Werner – Klarinette, Bassklarinette
Robert Landfermann – Kontrabass
für Schlagzeug auf der Session ist gesorgt!

13.3., 21:30h
GILLE · SCHOLLY · BÖHM · RAMOND · ARENDS

„Blues and the Abstract Truth”

Sebastian Gille – Saxophone
Norbert Scholly – Gitarre
Rainer Böhm – Klavier
Christian Ramond – Bass
Fabian Arends – Schlagzeug

20.3., 21:30h
Melting Pott

“Von Dortmund über Düsseldorf nach Köln”

Matthias Nadolny – Saxofon
Simon Seidl – Piano
Hendrika Entzian – Bass
Peter Weiss – Drums

27.3., 21:30 Uhr
BRAZILIAN MOTIONS

“Mariä Verkündigung”

Patricia Cruz, Gesang, Perkussion
João Luis Nogueira Pinto, akustische Gitarre
Juan Camilo Villa, Kontrabass, E-Bass
Alfonso Garrido, Perkussion
Matthias Schriefl, Flügelhorn, Trompete, Bass-Flügelhorn, Alphorn
Tamara Lukasheva Vocals, Melodika
Hannah Weirich Viola
Peter Heidl Flöten
Laszló Kerekes Fagott

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM FEBRUAR 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Februar 2018

6.2.   21:30h
SPITZENBAND

“wie Pina Colada plus Glas in einer Bar oder wie Erdäpfel mit Salz am Teller oder wie James Bond mit Schal im Nebel“ 

Matthias Schriefl – Trompete
Simon Rummel – Piano
Cino Palagliésu – Bass
Woody Mc Laren – Drums

 

13.2.   21:30h
Cologne Monkestra

„Minton’s Playhouse”

Theresia Philipp – Saxofon
Shannon Barnett – Posaune
Nils Tegen – Piano
Robert Landfermann – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

 

20.2.   21:30h
Salomea · Gille · Held · Ramond · Sauerborn

„Tribute to Billy Holiday“

Rebekka Salomea – Voice
Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Pablo Held – Piano
Christian Ramond – Bass
Thomas Sauerborn – Drums

27.2.   21:30h
Lennart Allkemper Quartet

“Risk Fun”

Lennart Allkemper – Saxophone
Lucas Dann – Piano
Martin Gjakonovski – Bass
Drori Mondlak – Drums

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM DEZEMBER 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Dezember 2017

5.12. 21:30h, My Little Cello
„Jazz-Cello? Cello-Jazz!“

Conrad Noll – Cello
Leo Engels – Gitarre
Örn Ingi Unnsteinsson – E-Bass
Jan Philipp – Schlagzeug

12.12. 21:30h, Moving Krippenspielers
„die wahrlich frohe Botschaft“

Alex Morsey – Maria und Bässe,
Marcel Kolvenbach – Josef und Schlagzeug,
Michl Engl – Erzengl. Bassposaune, Euphonium, Tubas und Tanz
Simon Rummel – Heiliger Geist, Bratsche, Keyboard, Klavier und Tanz
Claudia Schwab – Stern, Gesang, Geige, Flügelhorn & Flöte
Bodek Janke – König Herodes, Asylant ausm Morgenland und Schlagzeug
Matthias Schriefl – Jesus, Bariton-Sax, Holz und viel Blech
Alle Akteure sind auch begeisterte Sänger.
Gäste: die redlichen Hirten und die Trompeten von Jericho

19.12. 21:30h
Peter Kahlenborn Trio trifft Gille & Landfermann,
“Fanta Kolloquium!”

Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Tobias Hoffmann – Gitarre
Ralph Beerkircher – Gitarre
Robert Landfermann – Bass
Peter Kahlenborn – Schlagzeug

26.12.
WEIHNACHTEN

kein Jazz-O-Rama

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM NOVEMBER 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Oktober 2017

7.11. 21:30h
Marko Mebus 5tet
„plays Mebus“

Marko Mebus: Trp
Fabi Dudek: Sax
Felix Hauptmann: Piano
Yannik Tiemann: Bass
Jan Phillipp: Drums

14.11. 21:30h
Thomas Sauerborns Kiywi
“Was war zuerst da – Frucht oder Vogel?”

Bastian Stein – trp
Sebastian Gille – sax
Lucas Leidinger – pn
David Helm – bs
Thomas Sauerborn – dr

21.11. 21:30h
Sehr wichtiges Quintett
„Canada meets Australia”

Simon Millerd – trp
Shannon Barnett – trb
Simon Seidl – piano
Robert Landfermann – bass
Nils Tegen – drums

28.11. 21:30h
Priest Schriefl and his Brassmen
“Praise the Chord”

Volker Deglmann – trp
Michael Schnucki Theissing-Tegeler – trb
Harry Shreef Edison – Sousafon / trp
Jens Düppe – dr
+ Special Guests

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM OKTOBER 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Oktober 2017

3.10. 21:30h
Robert Landfermann Group
„friends from Berlin”

Wanja Slavin – Altsax
Christian Weidner – Altsax
Johannes Lauer – Posaune
Robert Landfermann – Bass
Jonas Burgwinkel – Drums

10.10. 21:30h
GILLE · HELD · RAMOND · CARPIO
„Irishman in Cologne”

Sebastian Gille – Saxophone
Pablo Held – Klavier
Christian Ramond – Bass
Sean Carpio – Schlagzeug

17.10. 21:30h
Matria
“back in town”

Tamara Luhasheva voc, p,
Matthias Schriefl fast alle Blechblasinstrumente
+ Überraschungsgäste

24.10. 21:30h
First Circle
“GLÄÜÖ – releasing the CD!”

Victor Fox – tenorsaxofon
Roger Kintopf – bass
Felix Ambach – drums

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM SEPTEMBER 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im September 2017

Dienstag, 05.09.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Agregat Vier
„Beim Jazz. Der Letzte Macht Das Licht Aus!”

Leonhard Huhn – Altsaxofon
Lucas Leidinger – Klavier
Reza Askari – Kontrabass
Moritz Schlömer – Schlagzeug

 

Dienstag, 12.09.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Simon Seidl Group
„Bravo Hits Vol.31″

Denis Gäbel – Saxofon
Simon Seidl – piano
Reza Askari – bass
Fabian Arends – drums

 

Dienstag, 19.09.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Jazz-O-Rama Allstars
„Celebrating 15 Years Of Jazz-O-Rama”

Oliver Leicht – Altsaxofon
Martin Gasser – Altsaxofon
Niels Klein – Tenorsaxofon
Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Matthias Schriefl – Trompete
Hendrik Soll – Piano
Robert Landfermann – Bass
Jonas Burgwinkel – Drums

 

Dienstag, 26.09.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Pollon Extemded
„Go Go Go”

Theresia Philipp – Altsaxofon
Thomas Sauerborn – Schlagzeug
David Helm – Bass
Axel Linder – Violin
Radek Stawarz – Viola
Elisabeth Coudoux – Cello

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Juli 2017

Jazz against the Machine
04. / 05. / 06. Juli
12 Bands
jeweils ab 20.00 Uhr

4. Juli
20:00 – Cupper
21:00 – Heid/Ambach + guest
22:00 – Nhy!
23:00 – GINA ÉTÉ

5. Juli
20:00 – Bungalow
21:00 – BABS
22:00 – MULLEIN
23:00 – Planetarium

6. Juli
20:00 – Quintessence
21:00 – Schwarzlicht
22:00 – Poco Loco
23:00 – Mike Rauss & Friends

11.07.2017 / Beginn 21.30 Uhr
The Colognemans
„Music of Ornette Coleman”

Sebastian Gille – Tenor- & Sopransaxofon
Bastian Stein – Trompete
Robert Landfermann – Bass
Jonas Burgwinkel – Schlagzeug

Dienstag, 18.07.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Das Gestrüpp
„Wurzeln und Dornen “

Sebastian Büscher – Tenorsaxofon
Moritz Götzen – Bass
Michael Knippschild – Schlagzeug

Dienstag, 25.07.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Heidenreich / Scholly /
Helm / Sauerborn
„Best of Vol.1″

Klaus Heidenreich – Posaune
Norbert Scholly – Gitarre
David Helm – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM APRIL 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im April

4.04.2017, 21.30 Uhr
Trio 212 feat. Denis Gäbel
„Organ-Jazz mit Hand und Fuß”

Denis Gäbel – Tenor Saxophon
Max Blumentrath – Orgel
Rafael Krohn – Gitarre
Hendrick Smock – Schlagzeug

11.04.2017, 21.30 Uhr
LeiNoSaGi Quartett
„8 Hände für ein Halleluja”

Lucas Leidinger – Klavier
Matthias Nowak – Kontrabass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

18.04.2017, 21.30 Uhr
Broger Weinmann Quartett
„Opinions are like assholes . . . everyone’s got one” – Art Blakey

Kristina Brodersen – Altsaxophon
Tobias Weindorf – Klavier
Robert Landfermann – Kontrabass
Silvio Morger – Schlagzeug

 25.04.2017, 21.30 Uhr
TapJack
“Schuh be doo on four and two.”

Anette von Eichel – Gesang
Sebastian Weber – Stepptanz
Joscha Oetz – Kontrabass

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM MÄRZ 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im März

07.03.2017, 21.30 Uhr
Matthias Bergmann – Jürgen Friedrich Quintett
„Happy Birthday for Two”

Matthias Bergmann – Trompete
Jürgen Friedrich – Klavier
Claudius Valk – Saxophon
Volker Heinze – Kontrabass
Jens Düppe – Schlagzeug

14.03.2017,  21.30 Uhr
Bröde-Drei & Andreas Schickentanz
„Instinct to Play”

Andreas Schickentanz – Posaune
Matthias Bröde – Klavier, harmonica
Volker Heinze – Kontrabass
Roland Höppner – Schlagzeug

21.03.2017, 21.30 Uhr
Köln-Berlin Quartett
„Dump Trump”

Wanja Slavin – Altsaxophon
Lucas Leidinger – Klavier
Robert Landfermann – Kontrabass
Nils Tegen – Schlagzeug

Dienstag, 28.03.2017 / Beginn 21.30 Uhr
Martin Gasser Quartett
“Blaues Gebet – CD Release”

Martin Gasser – Altsaxophon
Felix Hauptmann – Klavier
Alex Dawo – Kontrabass
Leif Berger – Schlagzeug