Schlagwort-Archive: Sebastian Gille

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2019

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Juli 2019

9.7.   21:30h
GILLE BARNETT QUARTET
„WDR meets DDR meets AustraliR”

Sebastian Gille – Sopran- & Tenorsaxofon (DDR)
Shannon Barnett – Posaune (AUS)
John Goldsby – Kontrabass (USA)
Hans Decker – Schlagzeug (NL)

16.7.   21:30h
Volkmann/Stawarz/Krahmer/Gramss/Berger
„Melosik ist Trumpf“

Luise Volkmann – Saxofon/Flöte
Radek Stawarz – Viola
Constantin Krahmer – Klavier
Sebastian Gramss – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

23.7.   21:30h
Cologne Hot Four
„Klein ist back mit Backlein“

Niels Klein – Sax
Simon Seidl – Piano
Robert Landfermann – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

30.7.   21:30h
FAKE NUDES
„Playing the Hits of yesterday and tomorrow”

Arturbo Sandal – Trompete
John Lemmon – Gitarre
Cino Palagliésu – Monochord
Ron Kater – Bass
David Wackel – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM Juni 2019

Dienstag, 04.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Sicker/Haupt/Dudek/Kintopf/Philip
„musica ricercata”


Jannis Sicker – Gitarre
Eric Haupt – Gitarre
Fabian Dudek – Altsaxophon
Roger Kintopf – Kontrabass
Jan Philip – Schlagzeug

Dienstag, 11.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Joan Chavez Magdalena Band feat. Santiago Sandoval
“Jazz aus Kolumbien”

Moritz Baranczyk – Schlagzeug
Richard Brenner – Klavier
Christian Ugurel – Tenorsaxofon
Joan Chavez – Kontrabass​

Special Gast: Santiago Sandoval – Gitarre

Dienstag, 18.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Anft/Schmid/Landfermann/Berger
„the question to all my answers“


Stefan Karl Schmid – Saxofon
Yannis Anft – Klavier
Robert Landfermann – Kontrabass
Leif Berger – Schlagzeug

Dienstag, 25.06.2019 / Beginn 21.30 Uhr
DÜPPE/DUPPLER/GILLE/RAMOND
„Vier Gewinnt”

Jens Düppe – Schlagzeug
Lars Duppler – Klavier
Christian Ramond – Kontrabass
Sebastian Gille – Sopran- & Tenorsaxophon

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM Mai 2019

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Mai 2019

Dienstag, 07.05.2019 / Beginn 21.30 Uhr
GILLE · NABATOV · HELM · BERGER
„Angriff ist die beste Verteidigung”

Sebastian Gille – Sopran- & Tenorsaxofon
Simon Nabatov – Klavier
David Helm – Kontrabass
Leif Berger – Schlagzeug

Dienstag, 14.05.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Knippschild’s Karnevals Krawall Kwintett
“KnippToBeHip”

Ryan Carniaux – Trompete
Philipp Schittek – Posaune
Felix Hauptmann – Klavier
Reza Askari – Kontrabass
Michi Knippschild – Schlagzeug

Dienstag, 21.05.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Die MulliGang
“We will not lose, as long as we’ve got Gerry’s Walkin’ Shoes”

Conni Trieder – Flöte
Matthias Schuller – Posaune
Jakob Kühnemann – Kontrabass
Jakob Kammerer – Schlagzeug

Dienstag, 28.05.2019 / Beginn 21.30 Uhr
Daniel Oetz Salcines Quartett
“Jugendliche mit Migrationshintergrund im Jazz”

Victor Fox – Tenorsaxophon
Darius Heid – Klavier
Daniel Oetz Salcines – Kontrabass
Fabio Cimpeanu – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM NOVEMBER 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im November 2018

6.11. 21:30h
Tribute to Prince
“Prince is dead, es lebe der Prince”

Filippa Gojo – Gesang
Tamara Lukasheva – Gesang
Andreas Wahl – Gitarre
Malte Viebahn – Bass
Jan Philipp – Schlagzeug

13.11. 21:30h
Bört
„Unerwartet, Neu, Geheimnisvoll”

Lukas Keller – Bass
Theresia Philipp – Saxofon, Klarinette
Jonathan Hofmeister – Piano
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

20.11. 21:30h
Jazz-O-Rama Houseband
„Celebrating 20 Jahre Artheater!“

Matthias Schriefl – Trompete
Sebastian Gille – Saxofon
Shannon Barnett – Posaune
Simon Seidl – Piano
Sebastian Sternal – Piano
Robert Landfermann – Bass
Jonas Burgwinkel – Schlagzeug

27.11. 21:30h
Nichts von Nachtigallen
„Fuge In Rot”

Fabi Dudek – Saxofon
Conni Trieder – Flöte
David Heiß – Trompete/Flügelhorn
Philipp Schittek – Posaune
Victor Gelling – Bass, Posaune
Dominik Mahnig – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM OKTOBER 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Oktober 2018

2.10.   21h  (!!!!!)
ROAR
„Last friday night I saw them live, it was just hip!“- Katy Perry

Stefan Karl Schmid – Tenorsaxofon
Persh – Bass
Fabian Arends – Schlagzeug

9.10.   21:30h
Jeremiah McCormack Quartet
„Sommerzeit abschaffen!”

Theresia Philipp – Saxofon
Norbert Scholly – Gitarre
Robert Landfermann – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

 

16.10.   21:30h
Chinchano All Stars
“El tiempo es una rosa”

Sebastian Gille – Saxofone
Nils Tegen – Klavier
Joscha Oetz – Kontrabass
Laura Robles – Cajón

 

23.10.   21:30h
Benedikt Hesse CubaNola
“New Orleans Funk knallt auf Kubanischen Jazz”

Volker Deglmann – Trompete
Norman Peplow – Piano
Juan Camilo Villa – Bass
Roland Peil – Perkussion
Benedikt Hesse – Schlagzeug

 

30.10.   21:30h
Ludwig/Hauptmann/Kintopf/Parzhuber
“Aller guten Dinge sind Vier”

Johannes Ludwig – Alt-Saxofon
Felix Hauptmann – Klavier
Roger Kintopf – Bass
Alexander Parzhuber – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM SEPTEMBER 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im September 2018

4.9.   21:30h
The Amithias Project
“Eine Reise vom ruhigen, verschneiten Allgäu ins pulsierend heiße Bangalore”

Amith Nadig (Bangalore) – Flöten
Sarah Buechi (Zürich) – Gesang
Niveditha Nadig (Bangalore) – südindischer Tanz
Sebastian Merk (Berlin) – Drums, Keys
Matthias Schriefl (Köln) – Brass

11.9.   21:30h
Daniel Tamayo Quintet
”the sound of five”

Daniel Tamayo – Gitarre
Yaroslav Likhachev – Tenorsaxophon
Conrad Noll – Kontrabass
Moritz Preisler – Piano
Moritz Baranczyk – Schlagzeug

 

18.9.   21:30h
Die Bremer Stadtmusikanten
„Ein Herz für Tiere“ 

Sebastian Gille – Saxofon
Johannes Lauer – Posaune
Robert Landfermann – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

 

25.9.  21:30h
Philipp Humburg Trio
“Living the Dream”

Philipp Humburg – Gitarre
Malte Winter – Bass
Nico Atzeni – Drums

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM AUGUST 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im August 2018

Dienstag, 07.08.2018 / Beginn 21.30 Uhr
Rouzbeh Asgarian Band
“Flying to Persia”

Rouzbeh Asgarian – Guitar/ Composition
Ryan Carniaux – Trompete
Diyar Altürk – Ney, Flute, Vocals
Arman Sigarchi – Santur, Oud, Setar
Stefan Rey – Bass
Mehmet Vefa Yamalak Percussion
Jeff Herr – Schlagzeug

Dienstag, 14.08.2018 / Beginn 21.30 Uhr
GILLE · HENKELHAUSEN · WANDINGER
„Berlin Calling”

Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Felix Henkelhausen- Bass
Ludwig Wandinger – Schlagzeug

Dienstag, 21.08.2018 / Beginn 21.30 Uhr
The Namedropping Overflow
“Wir verstehen Jazz als Musik“

Matthias Schriefl – Trompete
Cino Palaglésu – Saxofon
Tobi Anounced – Klavier
Hansi Hinterseer – Kontrabass
Robin Hood – Schlagzeug

Dienstag, 26.06.2018 / Beginn 21.30 Uhr
Query Quartet
„Music Of Herbie Nichols“

Niels Klein – Tenorsaxofon
Achim Kaufmann- Klavier
Robert Landfermann – Kontrabass
Etienne Nillesen – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Juli 2018

10.7. 21:30h
Vier außer Rand und Band
„We don´t play Careless Whisper“

Frank Gratkowski – Altsaxofon
Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Robert Landfermann – Kontrabass
Dominik Mahnig – Schlagzeug

17.7. 21:30h
Shreefpunk
“Musik ist die Nahrung der Seele”

Matthias Schriefl – tp, flh, bflh, tuba, alphorn, voc
Alex Eckert – git, ukulele, voc
Alex Morsey – b, tuba, voc
Surprise Guest – dr

24.7. 21:30h
Felix Hauptmann Quartett
“Plays Ocean Songs”

Stefan Karl Schmid – Sax
Reza Askari – Bass
Leif Berger – Drums
Felix Hauptmann – Piano

31.7. 21:30h
GENE-RATIO
„Jeder mit Jedem, alle(s) dabei.“

Matthias Bergmann – trp
Sebastian Büscher – ts
Simon Below – p
Conrad Noll – db
Michael Knippschild – dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM MAI 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Mai 2018

8.5. 21:30h
Spring Quartet
„Jazz is great“

Veronika Morscher – Stimme
Matthew Halpin – Saxofon
Robert Landfermann – Bass
Silvio Morger – Schlagzeug

15.5. 21:30h
The Guitar Hero´s
„Cologne meets Berlin”

Sebastian Gille – Saxofone
Sebastian Müller – Gitarre
Philip Zoubek – Keys & Piano
Reza Askari – Bass
Oli Steidle – Schlagzeug

22.5. 21:30h,
Roger Kintopf Group
„Von Topf bis Fox auf Jazz eingestellt“

Victor Fox – Saxofon
Matthew Halpin – Saxofon
Riaz Khabirpour – Gitarre
Roger Kintopf – Bass
Fabian Arends – Schlagzeug

29. Mai 21:30
Die Trompeter von Mexiko
„Der älteste Trompeten-Satz der Welt“

Volker Deglmann (1367 Jahre(!)), Matthias Schriefl (102 Jahre), Frank Wiesen (88 Jahre), Jan Schneider (18 Jahre) – Trompeten / Flügelhörner
Bruno Müller – Gitarre
Juan Camilo Villa – Bass
Ralf Gessler – Schlagzeug
Alfonso Garrido – Percussion

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM APRIL 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im April 2018

3.4. 21:30h
Sebastian Gille Project
„Heute ohne Cino Palagliesu”

Sebastian Gille – sax
Pablo Held – Piano
Robert Landfermann – Bass
Ivars Arutyunyan – Drums

10.4. 21:30h
PHK Quintett
“Respecting the Tradition“

Julius Van Rhee – Alt-/Sopransaxofon
Ferdinand Schwarz – Trompete
Peter Köcke – Piano
Jonas Grätzer – Drums
Luca Müller – Bass

17.4. 21:30h
Christian Finger Band
“Einmal von Unna über Köln nach New York und zurück”

Jens Böckamp – tenor & soprano sax
Hans Wanning – piano
Volker Heinze – bass
Christian Finger – drums, comp

24.4. 21:30
Six, Alps & Jazz
„Du vergisst Genregrenzen und rockst oder wippst mit.” (WAZ)

Matthias Schriefl – tp, flh, euph, bflh, tuba, alph, voice
Johannes Bär – tuba, euph, trp, flh, alphorn, trb, voice
Alex Morsey – b, tuba, voice
Gregor Bürger – fg, ts, cl, b-cl, bari, voice
Peter Heidl – fl, picc, ts, cl, voice
Florian Trübsbach – as, fl, cl, oboe, picc, schwegel, voice