Schlagwort-Archive: Shannon Barnett

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM NOVEMBER 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im November 2018

6.11. 21:30h
Tribute to Prince
“Prince is dead, es lebe der Prince”

Filippa Gojo – Gesang
Tamara Lukasheva – Gesang
Andreas Wahl – Gitarre
Malte Viebahn – Bass
Jan Philipp – Schlagzeug

13.11. 21:30h
Bört
„Unerwartet, Neu, Geheimnisvoll”

Lukas Keller – Bass
Theresia Philipp – Saxofon, Klarinette
Jonathan Hofmeister – Piano
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

20.11. 21:30h
Jazz-O-Rama Houseband
„Celebrating 20 Jahre Artheater!“

Matthias Schriefl – Trompete
Sebastian Gille – Saxofon
Shannon Barnett – Posaune
Simon Seidl – Piano
Sebastian Sternal – Piano
Robert Landfermann – Bass
Jonas Burgwinkel – Schlagzeug

27.11. 21:30h
Nichts von Nachtigallen
„Fuge In Rot”

Fabi Dudek – Saxofon
Conni Trieder – Flöte
David Heiß – Trompete/Flügelhorn
Philipp Schittek – Posaune
Victor Gelling – Bass, Posaune
Dominik Mahnig – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM FEBRUAR 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Februar 2018

6.2.   21:30h
SPITZENBAND

“wie Pina Colada plus Glas in einer Bar oder wie Erdäpfel mit Salz am Teller oder wie James Bond mit Schal im Nebel“ 

Matthias Schriefl – Trompete
Simon Rummel – Piano
Cino Palagliésu – Bass
Woody Mc Laren – Drums

 

13.2.   21:30h
Cologne Monkestra

„Minton’s Playhouse”

Theresia Philipp – Saxofon
Shannon Barnett – Posaune
Nils Tegen – Piano
Robert Landfermann – Bass
Leif Berger – Schlagzeug

 

20.2.   21:30h
Salomea · Gille · Held · Ramond · Sauerborn

„Tribute to Billy Holiday“

Rebekka Salomea – Voice
Sebastian Gille – Tenorsaxofon
Pablo Held – Piano
Christian Ramond – Bass
Thomas Sauerborn – Drums

27.2.   21:30h
Lennart Allkemper Quartet

“Risk Fun”

Lennart Allkemper – Saxophone
Lucas Dann – Piano
Martin Gjakonovski – Bass
Drori Mondlak – Drums

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JANUAR 2018

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Januar 2018

2.1., 21:30 h
Pascal Klewer Bigband
“Starting the year with a big bang!”

Trompeten:
Marvin Frey, Cay Schmitz (lead), Stephan Geiger, Ferdinand Schwarz
Posaunen:
Philipp Schittek, Jonathan Böbel (lead), Max Steffan, Tobias Herzog
Saxofone:
Claudius Stammbaum, Florian Fries, Tobias Haug, Viktor Fox, Georg Böhme
Schlagzeug: Simon Bräumer
Klavier: Samuel Gapp
Bass: Roger Kintopf
Gitarre: Lukas Wilmsmeyer
Komposition und Leitung:
Pascal Klewer

9.1., 21:30 h
Modern Men
“Modern Men in a modern world”

Shannon Barnett – trb
Matthew Halpin – sax
Pablo Held – p
David Helm – b
Jan Philipp – dr

16.1., 21:30 h
Roger Kintopf Group
„Quintett der guten Laune”

Matthias Bergmann – tp
Martin Gasser – sax
Felix Hauptmann – p
Roger Kintopf – b
Felix Ambach – dr

23.1., 21:30 h
Die Mitmach- und Mitlach-Band
„S(ch)wingungen frei von der Seele”

Matthias Schriefl – Trp
Matthew Halpin – ts
Matthias Strucken – Vibraphon
Dietmar Fuhr – b
Dominic Raab – dr

29.-31.1. Jazz against the machine

Semesterabschiusskonzerte der Jazzabteilung der Hochschule für Musik und Tanz Köln

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM NOVEMBER 2017

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Oktober 2017

7.11. 21:30h
Marko Mebus 5tet
„plays Mebus“

Marko Mebus: Trp
Fabi Dudek: Sax
Felix Hauptmann: Piano
Yannik Tiemann: Bass
Jan Phillipp: Drums

14.11. 21:30h
Thomas Sauerborns Kiywi
“Was war zuerst da – Frucht oder Vogel?”

Bastian Stein – trp
Sebastian Gille – sax
Lucas Leidinger – pn
David Helm – bs
Thomas Sauerborn – dr

21.11. 21:30h
Sehr wichtiges Quintett
„Canada meets Australia”

Simon Millerd – trp
Shannon Barnett – trb
Simon Seidl – piano
Robert Landfermann – bass
Nils Tegen – drums

28.11. 21:30h
Priest Schriefl and his Brassmen
“Praise the Chord”

Volker Deglmann – trp
Michael Schnucki Theissing-Tegeler – trb
Harry Shreef Edison – Sousafon / trp
Jens Düppe – dr
+ Special Guests

“My Favourite Things” – WDR Big Band feat. John Abercrombie und Adam Nussbaum, Konzert Kölner Philharmonie am 26.09.2014

Hochkarätige Gäste bei der WDR Big Band: Der 69-jährige John Abercrombie gilt seit Jahrzehnten als einer der führenden Jazzgitarristen – auch in diesem Konzert bewies er seine Kunst als Melodiker, zurückgenommen, souverän und gerade dadurch stilprägend. Zusammen mit dem US-Amerikaner Adam Nussbaum am Schlagzeug, der deutlich den Rhythmus des Abends bestimmte, lief die WDR Big Band zu überzeugender Form auf: Die Arrangements von Michael Abene, der bester Laune war und sichtlich Spaß an dem Projekt hatte, waren der Band und ihren Solisten auf den künstlerischen Leib geschrieben: Besonders Rob Bruynen, Shannon Barnett, Frank Chastenier ragten heraus. Und irgendwie spürte man an diesem Abend deutlich die persönliche Freundschaft der Protagonisten zueinander: John Abercrombie bildete schon 1992 mit Adam Nussbaum und Dan Wall ein Trio, also eine lange künstlerische und persönliche Beziehung.
Lange Rede, kurzer Sinn: Ein wunderbarer Abend in der nahezu ausverkauften Philharmonie – und jeder, der nicht dabei war, kann “My  Favourite Things” im Radio auf WDR 3 noch nachholen, und zwar am 08.10.2014 um 20.05 Uhr – viel Spaß.