Jazz Against the Machine 2016

Jazz Against the MachineSchon seit 6 Jahren und nunmehr zum 14. mal präsentiert Jazz Against The Machine die Musik von Studierenden derJazz/Pop Abteilung der Hochschule für Musik und Tanz Köln. An drei Festival-Abenden sind im Artheater ab 20 Uhr jeweils vier verschiedenste Bands zu Gast, straight ahead jazz, acoustic noise rock, electro pop und vieles mehr wird zu hören sein. Vor allem dieses mal besteht das Line-Up aus Bands, welche aus Musikern unterschiedlicher Regionen Deutschlands bestehen und somit eine sehr wertvolle und musikalisch spannende Vernetzung fördern.
So schafft es das Festival auch im Januar 2016 durch große Vielfalt zu überzeugen und das Publikum an den intimen Schaffensprozessen der Künstler zu beteiligen oder es einfach zum Tanzen zu bringen. Im Laufe der Zeit fand das Jazz Against The Machine Festival immer mehr Fans und beim letzten mal rekordverdächtige Besucherzahlen im Artheater Ehrenfeld, welches auch dieses mal das Festival-Team als Mitveranstalter und Location unterstützt. Außerdem mit dabei ist wieder die Kunsthochschule für Medien mit einem erstklassigen Filmteam, welches die Konzertabende aufzeichnet und im
Internet live überträgt.