JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM DEZEMBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

Jazz-O-Rama Programm im Dezember

6.12., 21:30h
Eva Buchmann’s Christmas Crooners – „Ho, Ho, Ho“

Tim Dudek Schlagzeug Spielzeug und Stimme
Florian Rynkowski E-Bass und Stimme
Johannes Behr Gitarre und Stimme
David Rynkowski Stimme, Glockenspiel, Triangel
Lisa Müller Stimme, Klavier, Glockenspiel
Eva Buchmann Stimme Glockenspiel, Blockflöte

13.12.,  21:30h
Das Kleine Grusel – „music of Weill, Komeda and Waits“

Conni Trieder – Flöten
Yannis Anft – Klavier
Conrad Noll – Kontrabass
Dominik Mahnig – Schlagzeug

20.12., 21:30h
Janning Trumann Quartett
„Wer die Kartoffel nicht ehrt, dem bleibt Weihnachten verwehrt!“

Janning Trumann – trb
Lucas Leidinger – p
Florian Herzog – b
Thomas Sauerborn – dr

27.12. 21:30h
Pablo Held Trio meets Cats – „30th Birthday Party“

Sebastian Gille – Saxofon
Niels Klein – Saxofon
Menzel Mutzke – Trompete
Matthias Akeo Nowak – Bass
Pablo Held – Klavier
Robert Landfermann – Bass
Jonas Indiana Burgwinkel – Schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM NOVEMBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

1.11.,  21:30h
Solomons Kosmos „CD-release Konzert“

Lennart Allkemper – sax / comp
Konstantin Döben – trompete / flügelhorn
Tim Bücher – Gitarre
Felix Hauptmann – piano
Conrad Noll – Bass
Niklas Walter – drums

8.11., 21:30h
Philipp-Hoffmann-Landfermann-Sauerborn„The Art of the Quartett“

Theresia Philipp – altsax
Tobias Hoffmann – guitar
Robert Landfermann – bass
Thomas Sauerborn – drums

15.11., 21:30h
bœrt +1 “… play the music of Keith Jarrett”

Theresia Philipp – Saxophon/ Klarinette
Lukas Keller – Kontrabass
Jonathan Hofmeister – Piano
Thomas Sauerborn – Drums

22.11., 21:30h
Malte Dürrschnabel Quartett – „old wine in new bottles“

Malte Dürrschnabel – altsax
Martin Sasse – piano
Henning Gailing – bass
Silvio Morger – drums

29.11., 21:30h
Martin Gasser Quartett “CD Präsentation Konzert“

Martin Gasser as
Felix Hauptmann p
Alexander Dawo b
Leif Berger dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM OKTOBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

4.10.,  21:30h
fabian dudek trio – „ich werd’ gleich vorstellig!“

fabian dudek – sax
robert landfermann – bass
dominik mahnig – drums

11.10.,  21:30h
duo wegscheider-schriefl – „lebensfreude aus dem herzen der alpen“

christian wegscheider – p, rhodes, akkordeon
matthias schriefl – trp, flgh, alphorn, tuba, euph
special guests

18.10., 21:30h
palendrom band – „nuke me, banjo hank“

christoph möckel – sax
cino palagliesu – git, akk, harmonium, piano
jakob kühnemann – bass
silvio morger – drums

25.10., 21:30h
die gassenhauer – „all time favorites und jazz, jazz, jazz…!“

martin gasser – as
cino palaglesiu – git
stefan schönegg – b
stijn demuynck – dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM SEPTEMBER 2016

Jeden Dienstag wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

 

6.9., 21:30h
freunde der sonne – „die sonne wird vermutlich noch weitere 5 milliarden jahre strahlen“

sebastian gille – saxophone
pablo held – piano
paul santner – bass
thomas sauerborn – drums

13.9., 21:30h
rymm feat. sebastian müller – „red yellow metal marketing“

thea soti – stimme & fx
salim javaid – saxophon & fx
sebastian müller – gitarre
anthony greminger – schlagzeug

für bass auf der session ist gesorgt!

20.9., 21:30h
fanfreundschaft fc-bvb – „na toll, nie soll mann land verbergern“

matthias nadolny – saxophon
hendrik soll – piano
robert landfermann – bass
leif berger – schlagzeug

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM AUGUST 2016

Jeden Dienstag  wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feinsten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

2.8. , 21:30 h
Riaz Khabirpour Quartett – „The Sound of Summer“

Christoph Möckel – saxophon
Riaz Khabirpour – gitarre
Matthias Nowak – bass
Leif Berger – drums

9.8.,  21:30 h
Pommes People – „wer die Kartoffel nicht ehrt, ist den Jazz nicht wert!“

Janning Trumann – trombone
Sebastian Büscher – tenorsax
Florian Herzog – bass
Fabian Arends – dr

16.8., 21.30 h
Mario and the Bitboppers – „wie passend – du kämpfst wie eine Kuh!“

Matthias Schriefl – tp
Tobias Weidinger – tp
Jan Torkewitz – ts
Michael Theissing-Tegeler – tb
Sebastian Müller – g
Reza Askari – b
Thomas Wöhrle – dr

23.8.,  21:30 h
Mingus Cologne Dynasty – „Music of Charles Mingus“

Fabian Dudek – Altsaxofon
Denis Gäbel – Tenorsaxofon
Klaus Heidenreich – Posaune
Rainer Böhm – Piano
Robert Landfermann – Bass
Thomas Sauerborn – Schlagzeug

30.8., 21:30 h
Birthday Jam Gang – “zum Geburtstag wünsche ich mir…“

Martin Gasser as
Matthew Halpin ts
David Helm b
Leif Berger dr

JAZZ-O-RAMA IM ARTHEATER: PROGRAMM IM JULI 2016

Jeden Dienstag  wird im Artheater, Köln, ein Jazz-Abend vom Feisten veranstaltet. Jazz-O-Rama. Nach einem Opening Act besteht die Möglichkeit mit Könnern ihres Fachs, zu jammen.

5.7. , 20:00h
Eintritt:8/10€
Lukas Schäfer Bachelorkonzert
„Eine musikalische Länder-Reise mit den schönsten Urlaubsmelodien“

Taisiia Chernyshova – Vocals
Alex Linster – Bass
Martin Klein – Keys
David Heiß – Trompete
Yaroslav Likhachev – Saxophon
Jakob Lorenz – Gitarre/Laptop
Lukas Schäfer – Drums

12.7. 21:30h
Night Dreamers
„The Music of Wayne Shorter“

Martin Gasser as/ss
Dierk Peters vib
Lukas Keller b
Anthony Greminger dr

19.7., 21:30h
Latin Mix
„Lateinisches in der alt-römischen Kolonie“

Matthias Schriefl – brass
joscha Oetz – b
norman peplow – p/keys
sebastian nickoll – perc

26.7. 21:30h
Quantum Quartett
„Die Leidinger des jungen Jazzer“

Tobias Hoffmann – Gitarre
Lucas Leidinger – Piano
Robert Landfermann – Bass
Nils Tegen – Schlagzeug